Spieltagsdiskussion Sammelthread [19/20]

    Spieltagsdiskussion Sammelthread [19/20]

    Da aus den einzelnen Threads die Luft raus ist (was ich persönlich etwas schade finde), erstelle ich hier mal einen Sammelthread, in dem über die anstehenden Spiele des BVB in der Saison 19/20 diskutiert werden kann.

    Zu Heute: Es kribbelt wieder, denn der erste Spieltach steht vor der Tür. Heutiger Gegner: der Fc Ausgburg, welcher uns letzte Saison ein wahres Spektakel im Westfalenstadion beschert hat.

    Zur Ausgangslage: Der BVB kann kadertechnisch aus den Vollen schöpfen, lediglich Guerreiro wurde außen vor gelassen, damit er sich intensiv Gedanken um seine Zukunft machen kann. Unseren Gegner hingegen müssen gleich auf 7 Spieler verzichten, darunter Finnbogason und Max.

    Daher mein Tipp: Ein solides 3:1

    Alles für unsere Borussia!
    Ich fand's top... hat ihn doch total motiviert. Und es gab Stimmung.
    Sch... auf Hoffe... ;)

    Dann hätte Hummels auch die Binde von Reus nicht haben dürfen, als Bauernopfer ;)
    Und dies war auch eine nette Geste. Hätte mir sogar für ihn gewünscht, das er den Kopfball reinbekommen hätte... dann wäre das Eis gebrochen gewesen...

    Weiter so .. war ein Hammer Spiel... Und das für den ersten Spieltag

    Nur der BVB

    Leiste_09 schrieb:


    [...]Zur Ausgangslage: Der BVB kann kadertechnisch aus den Vollen schöpfen, lediglich Guerreiro wurde außen vor gelassen, damit er sich intensiv Gedanken um seine Zukunft machen kann. Unseren Gegner hingegen müssen gleich auf 7 Spieler verzichten, darunter Finnbogason und Max.
    [...]


    Moray zählst du nicht zum Kader und Guerreiro ist verletzt oder weißt du mehr und die Verletzung ist nur vorgetäuscht.

    Zum Spiel fallen mir als erstes die nervigen neuen Wellenbrecher auf der Süd ein. Welcher nette Mensch lässt sich denn einfallen die überlappend mit einer Stufe abstand aufzustellen das nur noch schmale Durchgänge zum durchgehen bleiben? Führt zu mehr problemen als es sie lösen kann.


    Mats_09 schrieb:


    [...]
    Dann hätte Hummels auch die Binde von Reus nicht haben dürfen, als Bauernopfer ;)
    Und dies war auch eine nette Geste. Hätte mir sogar für ihn gewünscht, das er den Kopfball reinbekommen hätte... dann wäre das Eis gebrochen gewesen...
    [...]

    Die Szene fand ich unnötig, soll Witsel die Binde halt behalten oder Akanji geben aber doch nicht Hummels. (Bin kein Anti-Hummels-Typ)
  • Benutzer online 4

    4 Besucher